Gratis Versand innerhalb Deutschlands
30 Tage Geld-zurück-Garantie
Gratisprobe zu jeder Bestellung
Jetzt 20% im Sale sichern!
Gratis Versand innerhalb Deutschlands
30 Tage Geld-zurück-Garantie
Gratisprobe zu jeder Bestellung

Was ist der Unterschied zwischen einem Deo und einem Antitranspirant?

Ein Deodorant, kurz Deo, bremst die Bakterien, die deinen Schweiß zersetzen und damit unangenehmen Schweißgeruch verursachen. Zudem überdeckt es den Körpergeruch mit Duftstoffen bzw. Parfüm. Somit wird der Geruch zwar weniger, aber nicht dein Schweiß. 

Ein Antitranspirant wie Sweat-Off setzt hingegen viel früher an und schützt davor, dass dein Schweiß überhaupt entstehen kann. Die enthaltenen Aluminiumsalze verengen die Schweißdrüsen und verringern so an der jeweiligen Stelle deines Körpers die Schweißbildung. Auf diese Weise wird den Bakterien der Nährboden genommen. Kein Schweiß = kein Futter für Bakterien = kein Geruch.

Anwendung eines Deodorants vs. Antitranspirants

Ein Deo wird meist morgens direkt nach dem Duschen bzw. Waschen aufgetragen. Viele Deos enthalten Alkohol und antibakterielle Wirkstoffe, die die Bakterienzahl im Anwendungsbereich reduzieren. Auf diese Weise wird die bakterielle Zersetzung deines Schweißes und die Entstehung von unangenehme Körpergeruch verhindert. Allerdings funktioniert das nicht sehr lange, weshalb du dein Deodorant in der Regel mehrfach am Tag auftragen musst. 

Ein Antitranspirant wendest du am besten abends an. Erst jeden Abend und nach einer Anfangsphase von ein bis zwei Wochen nur noch dann, wenn du wieder zu schwitzen beginnst.

Normalerweise sind Deos nur für Anwendung unter den Achseln ideal. Antitranspirante kannst du meist auch an weiteren Körperstellen verwenden. Fast alle unsere Produkte eignen sich bspw. für die Anwendung an Stirn, Brust, Rücken, Schenkeln, Kniekehlen, Armbeugen, Händen und Füßen. Einfach überall da, wo du schwitzt.

Antitranspirant vs. Deodorant – Was eignet sich für dich?

Wenn du lediglich bei sehr anstrengenden körperlichen Aktivitäten, in Stresssituationen oder großer Hitze schwitzt und dich dein Schweiß dann nicht besonders stört, reicht ein Deo vollkommen aus.

Schwitzt du eher stark und/oder ist dir dein Schwitzen wirklich lästig, dann ist ein Antitranspirant wahrscheinlich die bessere Wahl. Damit hast du sicher deine Ruhe vor Schweiß und Geruch und kannst deinen entspannten Alltag richtig genießen.

Schwitzen abschalten. News einschalten!

Sicher' dir deinen Zugang zum Frühsommersale und melde dich zum Newsletter an.

  • Hidden
Paypal Visa Mastercard Amex Klarna Ratepay