Elite schwitzt nicht vor AufregungAuf der Karriere-Leiter sind zahlreiche Kriterien entscheidend. Neben Leistung und Herkunft auch der so genannte „Habitus“ (lat. Haltung, Erscheinung). Das hat der Soziologe und Elite-Forscher Prof. Dr. Michael Hartmann von der Technischen Universität Darmstadt festgestellt. Ein Karriere-Tipp: auch bei Aufregung sollte man trockene Hände behalten, damit Begrüßungen in Büro und Business professionell „rüberkommen“.

weiterlesen