Menschen kommunizieren über die NaseDer Geruch bestimmt die Reaktion eines Menschen mit. Nicht nur Worte, Aussehen oder Handlungen, sondern auch der Duft beeinflusst die Wahrnehmung und das Verhalten. So genannte Pheromone dienen beim Menschen zur Geruchskommunikation. Diese Botenstoffe funktionieren wie „Hormone in der Luft“ und werden über Schweißdrüsen vom Körper abgesondert. Damit kommt dem Schweiß neben der Regulation des Wärmehaushalts eine wichtige Rolle zu.

weiterlesen