Sind Aluminiumsalze krebserregend?Manche Gerüche halten sich länger als es nachvollziehbar ist. Auch das Internet scheint hier bislang wenig zur Klärung beizutragen. Eines der Gerüchte ist, dass Aluminiumsalze krebserregend sein sollen – es gibt jedoch nicht eine einzige wissenschaftlichen Studie in der diese Aussage nachgewiesen wurde. Es handelt sich um ein völlig haltloses Gerücht. Im Gegensatz dazu gibt es aber Studien (s.u.), die belegen, dass eben gerade nicht eine Gefährdung durch Aluminiumsalze besteht. Aluminium ist ein natürliches „Erdmetall“, das häufigste Metall und dritthäufigste Element in der Erdkruste überhaupt. Insofern gelangt Aluminium vor allem über Trinkwasser und Nahrungsmittel in den menschlichen Körper. Dort wird es von gesunden Menschen über die Niere bzw. den Urin ausgeschieden.

weiterlesen